WER WIR SIND

I CALANCHI DI RIOSTO

“I Calanchi di Riosto” ist ein herrlicher Agritourismus in direkter Synergie mit dem Weingut “Podere Riosto”, Weine aus den Hügel Bolognas.

Die Anlage umfasst die Örtlichkeiten “Casalino”, “Torre” und “Carvulla”, früher “A Riosto” genannt, im Jahr 1200 im Besitz der Stammeltern des berühmten Ludovico Ariosto.

Der Agritourismus ist eine Ruheoase, auf ca. 350 m Höhe zwischen den Riosto Hügeln und Weinbergen gelegen in einer unbefleckten Natur, nur wenige Kilometer von Bologna entfernt Richtung Florenz (Futapass).

Ein Ort mit interessantem Geschichtshintergrund: vom prähistorischen Pliozänzeitalter mit Fossilienresten von Walen und Seekühen, hin zum Spätmittelater der feudalen Edelleute Ariosti, und der Gotenstellung im 2. Weltrkrieg. Heute ist es ein idealer Ort der Ruhe und Erholung. In der Villa “Casalino” finden die Weinverkostungen statt sowie Führungen durch die Weinkellerei und Weinberge. Bei gutem Wetter werden diese auch im Park oder unter der Gartenlaube abgehalten.

Im Gebäude “Torre” oganisieren wir:

– Weinproben mit kleinen Gerichten aus lokaler Produktion im neu gestalteten Empfangssaal geeignet für Hochzeiten, Diplomfeiern, Konferenzen und Geschäftstreffen,

– Führungen durch die neue Weinkellerei,

– Erläuterungen zur örtlichen Weinproduktion

Im Gebäude “Carvulla” heißen wir unsere Übernachtungsgäste willkommen: 7 geschmackvoll renovierte Miniappartments stehen auf dem herrlichen Anwesen von 70 ha zur Verfügung, das im Besitz der Famiglie Franceschini Galletti ist.

Zeit für Urlaub, Wochenende, Geschäftsreise oder ein Ereignis zum Feiern: das alles in unmittelbarer Nähe von Bologna in einer einzigartigen Umgebung… Das Team “I Calanchi di Riosto” heißt Sie mit Enthusiasmus willkommen, um Ihnen einen unvergesslichen Aufenthalt zu ermöglichen!

Questo testo è disponibile anche in: Italienisch Englisch